Die Golden Spirit Cheerleader des FunTastic Sports Wetzlar e.V. mit 7 Titeln erfolgreich bei der hessischen Meisterschaft im Cheerleading.

Die Golden Spirit Cheerleader des FunTastic Sports Wetzlar e.V. mit 7 Titeln erfolgreich bei der hessischen Meisterschaft im Cheerleading.

In der Gießener Osthalle, kämpften am 14.März 45 Cheerleader-Teams in 18 Kategorien um Titel des Hessenmeisters 2015 und um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 30./31. Mai in Stuttgart. Die Golden Spirit Cheerleader starteten mit 10 Teams in 9 unterschiedlichen Kategorien. Die kleinsten Cheerleader (6-10 Jahre), Little Spirits, mussten sich zwar den Pee Wee-Teams aus Wiesbaden und Giessen geschlagen geben, erreichten aber hervorragende 28,0 Pkt. und somit den 3.Platz. Wenn man bedenkt, dass das Durchschnittsalter dieser Gruppe bei 7 Jahren liegt, kann man bei dieser Leistung voller Hoffnung in die Zukunft der Golden Spirit Cheerleader blicken. Im Pee Wee-Group Stunt belegten Sparkling Spirit mit 17,2 Pkt den 1.Platz und bringen damit den 1. Titel nach Wetzlar.

Bei der Darbietung von Mighty Spirit in der Kategorie Junior AllGirl Cheer U17 tobte die Halle vor Begeisterung. Das Team zeigte eine mitreissende Choreographie mit jeder Menge Ausstrahlung und konnte sich mit 48,2Pkt den Vize-Hessenmeistertitel sichern. Das Team Lunatic Spirit ging für Funtastic Sports Wetzlar e.V. in der Kategorie Junior Coed Cheer U17 an den Start und hatte nach wenigen Sekunden das Publikum und die Jury auf seiner Seite. Die Leistung wurde mit dem Hessenmeistertitel belohnt und der Spitze des momentanen Deutschlandrankings. In den Spezialkategorien Junior AllGirl Groupstunt konnten sich die Wetzlarer ebenfalls gegen 5 andere Teams durchsetzen und belegten mit Ihren Teams Golden Spirit (31,7Pkt.) und United Spirit (25,8Pkt.) die ersten beiden Plätze des Treppchens. In der Kategorie Junior Coed Groupstunt U17 ging der Titel ebenfalls an ein Team der Golden Spirit Cheerleader. Spirit Pride holte sich männliche Verstärkung und zeigte ein atemberaubendes Programm mit hohem Schwierigkeitsgrad und ist momentan mit 31,7Pkt. Platz eins in Deutschland. In der Königsklasse Senior Coed Cheer hatte Wetzlar mit Amazing Spirit einen Titel zu verteidigen, die Mädels und Jungs ließen sich aber den Druck nicht anmerken und lieferten souverän eine spektakuläre Show ab. Das Publikum und die Jury waren begeistert und setzen sie vor den TV 1891 Bürstadt ganz oben aufs Treppchen und an die zweite Stelle des Deutschlandrankings. Spannend wurde es nochmals in den letzten beiden Senior Groupstunt Kategorien. Hier zeigten im All Girl die Amazing Ladies, was in Ihnen steckt und ließen Fulda und Vellmar hinter sich. Ebenso der Coed Groupstunt Spirit Explosion konnte an seine Erfolgsgeschichte vom letzten Jahr anknüpfen und sicherte sich mit einem hohen Schwierigkeitsgrad nicht nur den Titel, sondern auch vorzeitig eine sichere Qualifikation zur diesjährigen Deutschen Meisterschaft. Im Gesamtergebnis der hessischen Meisterschaft konnte Funtastic Sports Wetzlar 7 Hessenmeistertitel, 2 Vizemeistertitel und einen dritten Platz mit nach Hause nehmen. Somit können wir mit Stolz sagen, dass die Golden Spirit Cheerleader das momentan erfolgreichste Team in Hessen sind. In den kommenden Wochen wird für die Deutsche Meisterschaft weitertrainiert, wo es dann um die Qualifikation für die Europameisterschaft Ende Juni in Kroatien geht.